Bundeskanzlerin Merkel

    0
    7

    Bundeskanzlerin Angela Merkel verriet ganz beiläufig eine ihrer Lieblingsspeisen und TV-Moderator Cherno Jobatey musste erstaunt lachen. Gerade hatte das einflussreiche amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes die 1954 in Hamburg geborene, jedoch in der DDR aufgewachsene Bundeskanzlerin Angela Merkel zur mächtigsten Frau der Welt gekürt und die US-Aussenministerin Condolezza Rice auf den zweiten Platz verdrängt. Bundeskanzlerin Angela Merkel strahlte nichtsdestotrotz auf der Bühne eine unbekümmerte Fröhlichkeit aus. Eigentlich ging’s bei diesem Gespräch um Verkehrspolitik, also um Verkehrswege, Straßen und Schienen. Wie man diesen staatlichen Aufgabenbereich, einen Teil der allgemeinen Daseinsvorsorge optimieren kann. Denn eine gute effiziente Infrastruktur ist ja eine der Voraussetzungen für eine funktionierende Wirtschaft. Der Staat sollte vorausschauend planen und vollziehen. Und dann kamen TV-Moderator Cherno Jobatey und Bundeskanzlerin Angela Merkel vor gut 300 amüsierten Gästen irgendwie auf Bahnhöfe. Und wenn man erstmal beim Reden ist … Bundeskanzlerin Angela Merkel verriet TV-Moderator Cherno Jobatey (im Augenblick dieses Schnappschusses), dass sie eine gewisse Vorliebe für die türkisch-berlinische Spezialität Döner Kebap habe.

    TEILEN